Jetzt erst recht! Durch den Ausfall von Trainings- und Spielbetrieb ist es umso wichtiger, unseren Sportverein zu unterstützen.

Scheine für Vereine - Unterstützt die REG Kiel e.V.

REWE | Schein für Vereine

Liebe Mitglieder und Unterstützer,

schon jetzt möchten wir uns bei Euch allen für das Befolgen der eingerichteten Maßnahmen, die durch SARS-COV2 und die aufgebrachte Geduld bedanken.

Leider haben die neuesten Entwicklungen und die Beschlüsse der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten/-innen uns allen einen Rückschlag in den Planungen

fürs Jahresende 2020 versetzt.

Umso mehr freuen wir uns, dass es dieses Jahr auch wieder die Aktion "Scheine für Vereine" gibt:

Hier gibt es für den Verein die Möglichkeit mit den gesammelten Scheinen Prämien zu erwerben. Wir freuen uns über jede/n, die/der uns unterstützt und dieses auch an Verwandte und Freunde weitergibt, so dass wir gemeinsam ein paar Prämien für die REG Kiel e.V. sammeln und mit ein bisschen Glück bekommen wie ja auch eines der 1000 Glücksschweine ;-).

Alle Informationen zu der Aktion findet ihr hier:

https://scheinefuervereine.rewe.de/amateursport/

Natürlich halten wir Euch auch über die aktuellen Entwicklungen in den Beschlüssen und Erlässen im Bezug auf den Vereinssport auf dem Laufenden und

hoffen, dass wir uns alle bald gesund und munter wiedersehen.

Um das Sammeln einfacher zu gestalten und um ggfs. auch Oma, Opa, Tante, Onkel, etc. einzubinden, könnt ihr die Scheine auch gerne an den Vorstand senden

- per Post oder auch per Foto, da der Code auf der Rückseite zum registrieren benötigt wird.

Wenn ihr die Scheine selber registrieren möchtet, klickt auf diesen Link :

https://verein.rewe.de/auswahl?icid=vereinsscheine2020_rewe-de:vereinsscheine2020:nav_int_verein-rewe-de_vereinsschein-zuordnen_nn_nn_nn_nn

Beim Namen tragt ihr „Roll- und Eissport-Gemeinschaft Kiel e.V.“ ein und klickt auf „Kiel“ bei Auswahl der Stadt und schon könnt ihr die Scheine auf die REG registrieren.

 

Wir danken Euch für Euer Engagement und Eure Mithilfe.

Bleibt bitte alle gesund und munter.

Beste Grüße

Euer Vorstand


Freiläufer-Abnahme 30.10.2020

Am Freitag den 30.10.2020 wurden Abnahmen zum Freiläufer gemacht. Und wir als Verein möchten ganz herzlich folgenden Läuferinnen und Läufern unsere Gratulation aussprechen.
Macht weiter so! :-)!

  • Sophie Malla
  • Leticia El Kassal
  • Josefine Lucaßen
  • Joelina Lucaßen
  • Frederik Leibrich
  • Benna Marx


Abschlusskurs Übungsleiterschein

Am 27.09.2020 haben Alexandra Misyura und Denise Folster die praktische Prüfung für den Übungsleiterschein in Flensburg bestanden. 

Der Verein gratuliert ganz herzlich zum Abschluss.

🙂

Alexandra Misyura und Denise Folster
Alexandra Misyura und Denise Folster
Alexandra Misyura und Denise Folster
Alexandra Misyura und Denise Folster


Abnahmen vom 06.09.2020

Die heutigen Abnahmen durch den Landesverband für Figurenläufer und Kunstläufer haben alle Läuferinnen der REG Kiel e.V. erfolgreich bestanden.

Hierzu gratulieren wir herzlichst.

Figurenläuferinnen:

Mia Wohlert

Thilda Wohlert

Rachel Okyei

Kaja Majewski

Marlena Johnson

Sanya Ohm

Kunstläuferinnen:

Pia Schaumlöffel

Carolina Cuco

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Abnahme  !


Schutz -und Hygienekonzept REG Kiel e.V.

Download
Schutz -und Hygienekonzept REG Kiel e.V.
Hygienekonzept der REG Kiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 741.8 KB

Roll- und Eissportgemeinschaft Kiel e.V.

Fachverein für Roll- und Eissport

 

Schutz- und Hygienekonzept der REG Kiel e.V.

 

Zum Schutz unserer SportlerInnen/TrainerInnen und Mitglieder vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

 

Unser/e Ansprechpartner/in zum Infektions- bzw. Hygieneschutz sind:

Der Vorstand der REG Kiel e.V., vertreten durch:

 

Vorsitzender Sönke Ohm, Kontakt über 1.vorsitzender@regkiel.de

Geschäftsführer Dietmar Fischer, Kontakt über geschaeftsfuehrer@regkiel.de

Folgendes ist zu beachten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

 

1. Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) sollten der Sportstätte fernbleiben.

 

2. Bei Verdachtsfällen bitte dem Trainingsbetrieb fernbleiben und den Vorstand der REG Kiel e.V. unverzüglich informieren.

 

- Die Trainer sind berechtigt im Zweifel die SportlerInnen wieder nach Hause zu schicken.

 

3. Der Mindestabstand von 1,5 Metern sollte zu jeder Zeit eingehalten werden.

- deshalb kleine Trainingsgruppen a max. 5 Personen + 1 Trainer

- zeitversetzter Trainingsbeginn der verschiedenen Gruppen

- Die Trainer sollten für den Fall einer benötigten Hilfestellung bei einem Sturz/Unfall einen Mundschutz und Einmalhandschuhen bei sich führen.

 

4. In Zweifelsfällen, in denen der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann, sollten Mund-Nasen-Bedeckungen genutzt werden.

- Bitte den SportlerInnen eine entsprechende Maske mitgeben.

 

5. Es gilt eine Einbahnstraßenregelung beim Betreten und Verlassen der Halle.

- Hierzu erfolgt der Eintritt in die Halle 15 Minuten vor Trainingsbeginn über den Haupteingang oben am Parkplatz. Die Tür ist verschlossen, die Trainingsgruppe wird durch einen Trainer an dieser Tür abgeholt. Nach dem Hände waschen geht es durch den „Sportlergang“ (vor den Umkleiden) in die Halle. Nach dem Training dann durch die Seitentür an der Halle durch den unteren Ausgang direkt wieder aus der Halle.

 

6. Besucher (Eltern) sind in der Halle und auch auf der Tribüne nicht zulässig.

- Also bitte die Kinder rechtzeitig zum Training bringen und pünktlich zum Trainingsende am unteren Ausgang (vor der Tür warten) wieder in Empfang nehmen. Bitte auch hier die Abstandsregeln beachten.

- Die SportlerInnen müssen so selbstständig sein, dass sie ohne Hilfe der Eltern bzw. eines Erwachsenen, am Training, teilnehmen können.

 

7. Umkleiden und Duschen können nicht genutzt werden.

- die SportlerInnen müssen bereits in entsprechenden Sportkleidung zur Sporthalle kommen und auch so wieder verlassen, einzig die Rollschuhe werden vor Ort an- bzw. ausgezogen. Der Rollschuhschrank kann bis auf weiteres nicht genutzt werden. Eigene Rollschuhe bitte mit nach Hause nehmen!

- bitte Sportkleidung mit langer Bein- und Armbekleidung tragen, also Overboot, Leggins und Langarmshirts, bzw. Langärmliges Kleid.

 

8. Hygiene und Desinfektion

- Nach Eintritt in die Halle führt der erste Gang zu den oberen Toiletten, so dass alle sich die Hände entsprechend mit Seife gründlich reinigen. Auf Desinfektionsmittel kann gegebenenfalls verzichtet werden, da es eigentlich nicht für Kinder geeignet und gedacht ist. Desinfektionsmittel steht aber bei Bedarf auch zur Verfügung. Dies sollten die Eltern entscheiden und vorab mit den Kindern besprechen.

- Zwischen den Trainingsgruppen werden die Oberflächen (wie z.B. Türgriffe, Musikanlage und weiter betroffene Oberflächen) sowie auch die Toiletten gereinigt. (die zu benutzende Toilette wird gekennzeichnet. Eigene Desinfektionstücher für den Toilettengang sind hier sicher eine zusätzliche Sicherheit, also bei Bedarf bitte den SportlerInnen mitgeben)

- Alle Beteiligten werden auf die Grundregeln zu Beginn des Trainingsbetriebs hingewiesen. Die Hygienemaßnahmen werden, wie auch die Husten- und Niesetikette besprochen.

- die SportlerInnen/TrainerInnen bestätigen für jede Trainingsstunde Ihre Anwesenheit durch eine Unterschrift.

 

9. Erfassung der Daten (Anwesenheitsliste) einer Trainingsgruppe zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten. Notwendigerweise erhobene personenbezogene Daten werden nach Ablauf von 6 Wochen vernichtet.

 

10. Anbringung von sichtbaren Aushängen zum Hygienestandard, der Zugangsbeschränkung und der Hinweis dass bei Zuwiderhandlung ein Verweis erfolgen kann, erfolgt durch die REG Kiel e.V.

 

11. Das Hygienekonzept muss zur ersten Trainingsstunde von den SportlerInnen/TrainerInnen, bei Minderjährigen von mindesten einem gesetzlichen Vertreter, unterschrieben vorgelegt werden. Sonst ist eine Trainingsteilnahme nicht möglich.

 

12. Bei Nichteinhaltung des Hygienekonzeptes, sind die Trainer und/oder der Vorstand berechtigt das Training abzubrechen und auszusetzen.

 

Kiel, den 26.05.2020

Unterzeichnet durch den Vorstand der REG Kiel e.V.


Fotos Fasching 21.02.2020


Presseartikel 06.01.2020 shz - Rendsburg

Quelle: 06.01.2020 "shz"(Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)
Quelle: 06.01.2020 "shz"(Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)
Quelle: 06.01.2020 "shz"(Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)
Quelle: 06.01.2020 "shz"(Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)

REG Kiel e.V. auf Eis gelegt

Okay, ganz so schlimm wie die Überschrift deuten lässt, war es dann wohl nicht ;-).

Der Verein durfte wie schon im letzten Jahr, den letzten Tag des Weihnachtsmarktes auf den Schiffbrückenplatz am 05.01.2020 in Rendsburg ausklingen lassen, im Rahmen der offiziellen Bezeichnung -Verkaufsoffener Sonntag "Eisvergnügen"-.
Und so ganz einfach ist es dann auch nicht von Rollschuhen auf Schlittschuhen ein geübtes Stück zu präsentieren. Dennoch konnte sich das kurze Showstück sehen lassen, trotz anfänglicher technischer Probleme. Unter "Weitere Bilder" gibt es auch noch mehr Bilder zu bewundern. Auch vom Training selber.

Posieren für die lokale Presse in Rendsburg.



Merchandising-Produkte REG Kiel e.V.

Wer tolle Merchandising-Produkte der REG Kiel e.V. erwerben möchte, braucht nur die Trainer oder Vorstandsmitglieder ansprechen, diese helfen gerne weiter :-).



Zur Aufnahmebeschränkung

Liebe Rollsport-Interessierte,

das Interesse am Rollkunstlauf ist weiterhin ungebrochen groß, und wir erhalten regelmäßig Anfragen bezüglich eines Probetrainings.

Im Sinne der optimalen Betreuung und der Sicherheit der Kinder können wir in dieser Gruppe nur eine bestimmte Läuferzahl betreuen. Die Zahl der Anfragen übersteigt allerdings das Platzangebot, so dass wir schon seit längerem eine Warteliste eingerichtet haben. Diese arbeiten wir dann nach Reihenfolge ab.

Wir bitten daher um Verständnis, dass die Teilnahme am Probetraining nur auf Anfrage und Anmeldung über unseren Sportwart möglich ist.

Unser Sportwart ist über das Kontaktformular unter Kontakt/Sportbetrieb erreichbar.


Tipp

App um Wettkampfdaten schnell zu erfassen und auszuwerten.

(Links verweisen zu den Stores von Apple und Google):
iScaP für Apple 

aScaP für Android

Probetraining?

Hast du Lust bekommen, das Rollschuhlaufen einmal selbst auszuprobieren?
Für mehr Informationen klicke hier!

Oder

möchtest du unsere Hobbygruppe kennenlernen, weil du schon Erfahrung in diesem Sport hast?
Dann klicke hier für mehr Informationen!



Trainingszeiten unserer Anfängergruppen

Kinder und Jugendliche: freitags von 15.30 - 16.30 Uhr (außer in den Ferien)

Achtung: Schnupperlaufen nur auf Anmeldung beim Sportwart!

Erwachsene: montags von 20.30 - 22.00 Uhr

 

Ort: Stralsundhalle, Winterbeker Weg 47, 24114 Kiel
(hinter dem Haus des Sports)

Die Trainingszeiten unserer weiteren Gruppen sind hier zu finden.