Folgende Läufer der REG Kiel haben am 8.12.2013 ihre Abnahmen bestanden:

Sünje Petersen:                         Großer Bronzetest

Jamie Lee von Weydenberg:   Großer Bronzetest

Janine Folster:                           Kleiner Bronzetest

Nele Wittke:                                Kürtest Schüler C

Ania Zienkowicz:                       Kür- und Pflichttest Kunstläufer

Lisa Marie Busche:                   Kunstläufer Pflicht

Liva Balzeit:                                Figurenläufertest

Cara Tomaschewski:                Figurenläufertest

 

Die REG Kiel gratuliert allen ganz herzlich!


Jubiläums-Schaulaufen der REG Kiel - 50 Jahre REG

Am 15., 16. und 17. November 2013 präsentierte die REG Kiel ihr Jubiläums-Schaulaufen in der Stralsundhalle in Kiel.

Alle großen und kleinen Läuferinnen und Läufer hatten mit ihren Trainern wieder viele bunte und spektakuläre Showstücke einstudiert. Mit heißen Duetten und faszinierenden 4er Gruppen wurde das Publikum verzaubert. Große und kleine Gruppen zeigten mitreißende Showstücke.

Ein besonderes Highlight war die Präsentation von "RIVERDANCE on SKATE", welches unsere Trainer Ingrid und Helmut Stoltenberg mit 30 Läuferinnen und Läufern einstudiert hatten.

 

Unsere national und international erfolgreichen Leistungsläufer präsentierten ihre aktuellen Meisterschaftsküren.

Natürlich durften auch unsere Jüngsten aus der Anfängergruppe nicht fehlen, die uns in diesem Jahr mit in die "Sesamstrasse" nahmen.

Seit vielen Jahren sind sie ein fester Programmpunkt unseres Schaulaufens - die erwachsenen Läufer unserer HOBBYGRUPPE! Immer wieder überraschen sie uns mit glanzvollen und mitreißenden Showstücken, so auch in diesem Jahr!

Auch in diesem Jahr wurde unser Schaulaufen wieder vom Offenen Kanal Kiel aufgezeichnet. An folgenden Sendeterminen wird es gezeigt:

 

Montag, 25. November 2013 17.30 - 19.30 Uhr

Dienstag, 03. Dezember 2013 18.00 - 20.00 Uhr

Samstag, 14. Dezember 2013 16.30 - 18.30 Uhr


Es gibt auch die Möglichkeit eine DVD unseres Schaulaufens zu kaufen. Bestellt werden, zum Preis von 12,50 Euro (2,50 Euro davon gehen an unsere Jugendkasse!), kann die DVD HIER [Link entfernt]. Ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk!


Open Dance Competition in Hettange / Frankreich

Der Solotänzer der REG Kiel, Tom Tarek Schuur, wurde in diesem Jahr vom Deutschen Roll- und Inlineverband für den internationalen Tanzwettbewerb in Hettage, Frankreich nominiert.

In der Klasse Schüler A gingen 24 Teilnehmer aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal uns Deutschland an den Start. Nach den Pflichttänzen lag Tom auf einem guten 7. Platz und konnte diesen nach einer sehr gut präsentierten Kür halten. Damit war er der beste Deutsche in dieser Kategorie. Ein schöner Abschluss für Tom bei seinem ersten internationalem Wettbewerb als Solotänzer.

 

Die REG Kiel gratuliert ganz herzlich!


Junioren-Europameisterschaft in Porto Salvo / Portugal

Vom 16. - 21.09.13 fand in Portugal die EM für Junioren und Senioren statt. Vom DRIV war das Junioren Rolltanzpaar der REG Kiel, Marisa Reibe und Ole Meißner, nominiert worden. Bei ihrem ersten Start in der Juniorenklasse traten sie gegen vier Paare aus Portugal, Italien und Frankreich an.

Ein kleiner Fehler im zweiten Pflichttanz wurde sehr hart bestraft. Die Punktabzüge waren so hoch, dass sie auch nach einem gut präsentierten OD keine Chance hatten, die auf dem 4. Platz liegenden Franzosen einzuholen. Mit dem jubeldem Publikum im Rücken schaffte es das portugiesische Paar sich vor die beiden italienischen Paare zu schieben und wurde Junioren-Europameister. Marisa und Ole blieben mit geringen Punkteabstand hinter dem französichen Paar auf dem 5. Platz und wurden für eine sehr gut gelungene Kür mit sehr viel Applaus vom Publikum belohnt.

 

Die REG Kiel gratuliert beiden ganz herzlich!


International Trophy in Rence / Slowenien

Zwei Läuferinnen der REG Kiel wurden vom DRIV nominiert, vom 22.-25.08.13 an der International Trophy in Rence teilzunehmen. Die Norddeutsche Juniorenmeisterin 2013 (Kür/Kombi), Justine Wagner, ging in der Klasse "over 16" in Kombination an den Start und erlief sich in der Pflicht ganz knapp hinter der Meisterklasse-Starterin, Janine-Kristin Cestar, den 2. Platz. In Kür und Kombi stand sie jeweils auf dem 1. Platz.

Die dreifache Gewinnerin der Landesmeisterschaften "Schüler A", Janine Folster, wurde in die Klasse "under 16 - Cadetti" eingestuft und erreichte dort im Pflichtlaufen den 6. Platz und in Kür und Kombi jeweils den 4. Platz, mit einem ganz geringen Abstand zur Bronzemedaille.

 

Die REG Kiel gratuliert ganz herzlich! Die genauen Ergebnisse sind HIER zu finden.


Deutscher Nachwuchspokal und Deutsche Meisterschaften Solotanz in Wuppertal

Vom 15. - 18.08.2013 fanden in Wuppertal der Nachwuchspokal und die Deutschen Meisterschaften im Solotanzen statt. An den Start gingen beim DNP Läuferinnen und Läufer der Klassen Cup, Nachwuchsklasse und Kunstläufer, sowie Paarlauf Anfänger, Promotional Paarlauf und Solotanz Anfänger.

Für die REG wurden vom RIVSH sieben Läuferinnen nominiert in den Klassen Cup Damen (Chantal Stengel, Pia Kalwis und Janina Frank), in der Nachwuchsklasse Mädchen (Jolina Groß, Jule Frank und Denise Folster) und bei den Kunstläufer Mädchen (Nele Wittke).

In den verschiedenen Gruppen mit bis zum Teil 24 Startern konnten unsere Läuferinnen gute bis sehr gute Ergebnisse erlaufen. So schafften es z.B. Chantal Stengel bei den Cup Damen, Pflicht, auf den 5. Platz von 22 Startern, Pia Kalwis, CUP Damen Kür, auf den 6. Platz von 24 Startern und Nele Wittke wurde in der Klasse Kunstläufer Kür, 10. von 21 Startern.

 

Für die Deutschen Meisterschaften im Solotanz Klasse Jugend bis Schüler C gingen nach der Nominierung vom RIVSH Sünje Petersen (Schüler B) und Tom Schuur (Schüler A) an den Start. Nach den Pflichttänzen lag Sünje auf dem 6. Platz von 13 Startern. Nach ihrer Kürpräsentation rutschte sie auf den 8. Platz, fand sich nach der Kombination aber auf dem 7. Platz wieder. Eine Klasse höher ging Tom an den Start. Hier tanzten 19 Teilnehmer um die Medaillen. Nach den Pflichttänzen lag Tom noch auf dem 4. Platz. Er konnte aber mit einer gelungenen Kürpräsentation einen Platz gutmachen und erlief sich mit der Kombination die Bronze-Medaille!

 

Die REG Kiel gratuliert dem REG-Team ganz herzlich! Die genauen Ergebnisse sind wie immer HIER zu finden.

Teilnehmer Deutscher Nachwuchspokal und DM Solotanz 2013
Teilnehmer Deutscher Nachwuchspokal und DM Solotanz 2013

Nominierungen für internationale Wettbewerbe

Folgende Läuferinnen und Läufer wurden vom DRIV für internationale Wettbewerbe und Meisterschaften nominiert:

 

International Trophy 2013, Rence (Slowenien), 22.-25.08.2013

Janine Folster, Kunstlauf Kombination, (Ragazzi)

Justine Wagner, Kunstlauf Kombination, (Master)

 

Junioren- und Senioren-Europameisterschaften 2013, Porto Salvo (Portugal), 16.-21.09.2013

Marisa Ivana Reibe und Ole Meißner, Junioren Rolltanzen


Hettange Open Dance Competition 2013, Hettange (Frankreich), 03.-05.10.2013

Tom Tarek Schuur,  Schüler A Solotanz

 

Wir gratulieren ganz herzlich!


Deutsche Meisterschaften in Weil am Rhein

Vom 30.07. - 4.08.2013 fanden in Weil am Rhein die Deutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen, Formationslaufen, Roll- und Solotanzen statt. Neun Läuferinnen und Läufer der REG Kiel durften sich über eine Nominierung des RIVSH freuen und reisten mit ihren Trainern über 900 km aus Kiel in den Süden nach Weil am Rhein. Bei sommerlich warmen, zum Teil heißen, Wetter (bis zu 39 Grad Außentemperatur - in der Halle war es teilweise deutlich wärmer) präsentierten sich die Teilnehmer der REG Kiel in guter Form und konnten zwei Meistertitel erlaufen (Lasse Lommel, Meisterklasse Formation (DreamTeam) und Marisa Reibe und Ole Meißner, Junioren Rolltanzen). Justine Wagner erlief sich einen sehr guten 5. Platz in der Kombination (9TN) und Janine Folster schaffte es in der Kür bei 26 Teilnehmern auf einen sehr guten 8. Platz. Wir gratulieren allen REG-Teilnehmern zu ihren guten Leistungen. Die gesamte Ergebnisliste gibt es HIER.



Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften 2013 wurde die langjährige Trainerin, Rolltanzwartin und Gründungs- und Ehrenmitglied der REG Kiel, Frau Ingrid Stoltenberg, mit der höchsten Auszeichnung des Deutschen Rollsport- und Inline Verbandes, dem DRIV-Award, für ihre Verdienste im Rollsport ausgezeichnet.

Angekündigt wurde ebenfalls die Ehrung für den langjähringen Trainer und Gründungsmitglied der REG Kiel, Herrn Helmut Stoltenberg. Da er leider in Weil am Rhein nicht vor Ort war, wird die Übergabe der Auszeichnung in Kürze in einem geeigneten Rahmen nachgeholt.

Wir gratulieren ganz herzlich!


Norddeutsche Meisterschaften in Kiel

Vom 4. - 7. Juli 2013 fanden in Kiel die Norddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen, Formationslaufen, Roll- und Solotanzen statt. Die REG Kiel war vom RIVSH mit 17 Teilnehmern in den verschiedensten Kategorien nominiert worden. Am Ende konnten sich die Läuferinnen und Läufer der REG Kiel über zwölf Platzierungen auf dem Treppchen und vier Meistertitel freuen (Lasse Lommel, Meisterklasse Formationslaufen (DreamTeam), Justine Wagner, Junioren Kür und Kombination, sowie Marisa Reibe und Ole Meißner, Junioren Rolltanzen), Die komplette Ergebnisliste ist HIER zu finden.


Landesmeisterschaften in Kiel

Am 8. und 9. Juni 2013 fanden in der Stralsundhalle in Kiel die Landesmeisterschaften im Rollkunstlaufen, Formationslaufen, Roll- und Solotanzen statt. Die REG Kiel ging wieder mit einem sehr großen Team an den Start und konnte sich am Ende über viele tolle Leistungen freuen! So standen die Läuferinnen und Läufer der REG Kiel 22mal auf dem 1. Platz, 16mal auf dem 2. und 12mal auf dem 3. Platz!

Ganz besonders gratulieren wir der dreifachen Junioren-Landesmeisterin Justine Wagner, und der dreifachen Schüler A-Landessiegerin Janine Folster. Beide konnten die Wertungsrichter und das Publikum mit ihren überragenden Leistungen begeisterten. Aber auch allen anderen REG-Startern gratulieren wir ganz herzlich zu ihren sehr guten Leistungen. Die genauen Ergebnisse der LM 2013 sind HIER zu finden.

Kurz nach dem Ende der Landesmeisterschaften wurden die Nominierungen für die Norddeutschen- und Deutschen Meisterschaften, sowie den Deutschen Nachwuchspokal bekannt gegeben. Die REG Kiel ist jeweils mit mehreren Läuferinnen und Läufern vertreten. Dafür wünschen wir euch allen viel Erfolg!


Kieler Sprotten-Pokal in Kiel

Am 25./26. Mai 2013 fand in der Stralsundhalle der diesjährige Sprotten Pokal des 1. Kieler REV statt. Da für diesen Wettbewerb auch Solotänzer gemeldet werden konnten, war das Teilnehmerfeld noch sehr viel größer, als schon beim Ostsee-Pokal. Was für die Läufer, die Wertungsrichter und den Veranstalter eine riesen Herausforderung war.

Am Sonntagabend um ca. 22.00 Uhr stand das Pokalergebnis fest. Die Läufer des ERB Bremen gewannen knapp vor der REG Kiel den Vereinspokal. Der dritte Platz ging an den TVJ Wolfsburg.

Die Starterinnen und Starter der REG Kiel konnten sich u.a. über zwölf 1. Plätze, drei 2. und sieben 3. Plätze freuen. Besonders bei den Anfängern und in den Leistungsklassen konnten sie überzeugen. Wir gratulieren allen ganz herzlich!

 

Sobald die Ergebnis-Liste vom 1. Kieler REV veröffentlicht wird, werden die Ergebnisse auch hier bekannt gegeben.


Ostsee-Pokal 2013 in Kiel

Auch in diesem Jahr konnten sich die Starterinnen und Starter der REG Kiel wieder über den Gewinn des Ostsee-Pokals freuen. In diesem Jahr war die Anzahl der Starter deutlich höher, als in den Vorjahren. Viele Vereine wollten ihren Läuferinnen und Läufern die Chance geben, den Hallenboden der Stralsundhalle vor den Norddeutschen Meisterschaften zu testen. Zwölf Vereine aus sieben Bundesländern gingen mit über 150 Läufern an den Start. Die Läuferinnen und Läufer der REG Kiel hatten in den verschiedensten Klassen die Nase vorn und konnten sich so den begehrten Vereinspokal sichern.

 

Wir gratulieren allen ganz herzlich! Die komplette Ergebnis-Listen gibt es HIER


Sportler-Ehrung der REG Kiel

REG Ehrung für die Saison 2012
REG Ehrung für die Saison 2012

 

Am 19. März 2013 wurden im Restaurant des Haus des Sports in Kiel die Läuferinnen und Läufer der REG Kiel für ihre Erfolge der Saison 2012 geehrt. Neben einer Urkunde gab es für die Geehrten ein, mit ihrem Namen besticktes, Kuschelkissen, um die Fahrten zu den nächsten Wettkämpfen etwas gemütlicher zu machen. "Ein tolles Geschenk!" fanden die Teilnehmer. Abgerundet wurde die Ehrung durch ein gemeinsames Essen.

 

 


Folgende Läufer haben am 16.03.2013 ihre Abnahmen bestanden:

Tom Tomaschewski:   Pflichttest Schüler C

Celine Zymny:               Pflichttest Schüler A

Lasse Lommel:             Kürtest Schüler A

 

Die REG Kiel gratuliert allen ganz herzlich!


3. Elbe-Pflichtpokal in Wedel

Am 2. März 2013 fand in Wedel der Elbe-Pflicht-Pokal statt. Die REG Kiel war in diesem Jahr mit einem großen (18 Starter) und erfolgreichen (5 x Gold, 3 x Silber, 5 x Bronze) Team vertreten.

Zum ersten Mal in dieser Saison ging der 1. Platz an folgende Läufer: Janina Frank ( Sch. A), Tom Tomaschewski (Sch. C), Aylia Babohn (Sch. D), Larissa Fey (Cup Damen) und Ilayda Güngör (Freil.Gr.1).

Alle weiteren Ergebnisse sind HIER zu finden. Die REG Kiel gratuliert allen ganz herzlich!

Teilnehmer des Elbe-Pflicht-Pokals 2013
Teilnehmer des Elbe-Pflicht-Pokals 2013

Deutsche Meisterschaften Show in Wolfsburg

Am 23. Februar 2013 fanden in Wolfsburg die Deutschen Meisterschaften Showgruppen 2013 statt.

Mit am Start in der Kategorie „Show Duo“ waren in diesem Jahr zwei Läuferinnen der REG Kiel. Unter dem Namen „Red Diamonds“ präsentierten Svantje Wegener (mehrfache Landesmeisterin) und Justine Wagner (mehrfache Jugend-Landesmeisterin) ein Showstück mit Leistung, Charme und Sexappeal.

Die beiden Läuferinnen haben in den letzten Jahren schon mehrfach mit ihrem Showstücken beim Großen Schaulaufen der REG das Publikum begeistert. Jetzt wagten sie den „Sprung“ vor die Wertungsrichter, mit ihrem Showstück aus dem letzten Schaulaufen, und traten gegen vier andere Teams aus Deutschland an.

Sensationell erliefen sich Svantje und Justine den 2. Platz und mussten sich lediglich einem Duo aus Niedersachsen geschlagen geben. Die REG Kiel gratuliert ganz herzlich!

 

Im Rahmen der Meisterschaft fand auch in diesem Jahr ein Sichtungslaufen für Formationen statt. Hierbei wurde das "Dream Team" aus Niedersachsen für die EM 2013 in Italien nominiert. Von der REG Kiel wird Lasse Lommel mit der Niedersachsen-Formation an den Start gehen. Die REG Kiel wünscht Lasse mit dem "Dream Team" viel Erfolg!


Folgende Läuferinnen haben am 16.02.2013 ihre Abnahmen bestanden:

Aylia Babohn:   Pflichttest Kunstläufer

Berit Balzeit:     Kürtest Kunstläufer

 

Die REG Kiel gratuliert ganz herzlich!